Über Uns

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Wir die Familie Schmitt wohnen im schönen Rommelshausen, einem kleinen Örtchen im Remstal.

Seit 1995 sind Hunde ständige Begleiter unserer Familie – ein Leben ohne Fellnasen wäre für uns undenkbar! Zunächst hatten wir eine Eurasier-Hündin namens Aska, mit der wir das Glück hatten, einen zauberhaften Wurf zu haben. Unsere zweite Hündin, die Leonberger-Dame Bella, hat uns fast 11 lange Jahre treu begleitet, bevor wir endgültig beim Hovawart gelandet sind.
Seit 2015 macht uns unsere Hovawart Hündin Lea glücklich und hält uns zusammen mit der Kleinen Münsterländer Hündin Laika, der Hündin unseres Sohnes Philipp, auf Trab.

Wenn man von einer kalten, feuchten Hundenase angestupst wird und in diese wachen, treuen und glänzenden Augen blickt, geht einem einfach immer das Herz auf. Schlechte Laune oder gar Sorgen? Wie weggeblasen, wenn ein schwanzwedelndes Etwas vor einem steht und einen erwartungsvoll und voller Liebe und Zuneigung anschaut. So bedingungslos und ehrlich – einfach traumhaft!

Trotz aller Schwärmerei möchte ich Ihnen aber auch noch ein paar Fakten zu mir darlegen. Schließlich ist der Kauf eines Hundes natürlich in erster Linie eine Vertrauenssache. Ich bin Züchterin im Rassezuchtverein für Hovawart-Hunde e.V., deren Zuchtansprüche sehr strenge Voraussetzungen haben. Diese werden auf der Homepage der RZV Hovawart genau beschrieben und erläutert. Ferner erfahren Sie dort auch alles über die Rasse des Hovawarts.

Egal, ob Sie bereits Hundeerfahrung haben, oder sich zum ersten Mal für einen Hovawart interessieren, Sie sind hier goldrichtig! Der Hovawart wünscht sich ein Zuhause mit sportlicher und aktiver Vielseitigkeit, jedoch sollte er von einem durchsetzungsfähigen Zweibeiner geführt werden. Diese sehr gesunde Rasse ist ein idealer Begleit- und Sporthund. Jedoch gilt er als Spätentwickler – erst im Alter von 3 Jahren ist seine Wesensentwicklung weitestgehend abgeschlossen. Hovawarts sind umwerfend schön, selbstbewusst und wesensstark sie sind unglaublich charmant, ja fast kann man sie als „Fingerwickelmaschinen“ bezeichnen und ein perfektes Familienmitglied, da sie trotz ihres Temperaments sehr ausgeglichen sind. Sie sind sehr intelligent und lernfreudig, wollen also geistig und körperlich beschäftigt werden.

Und der schönste Lohn, den Sie bekommen können, wenn Sie sich mit Ihrem Hovawart ausgiebig beschäftigten, ist ein ausgeglichener und verschmuster Hund.

Auch wenn der Ursprung des Rassenamens der „Hofwart“ ist und Haus und Hof mit allem was dazugehört bewacht und beschützt, möchten wir keinesfalls, dass unsere Fellnasen allein im Hof oder gar in einem Zwinger gehalten werden.

Ich biete eine sehr verantwortungsvolle und liebevolle Aufzucht und versichere Ihnen, dass die Zeit als Züchterin bei mir nicht mit der Abgabe der Welpen endet. Ich stehe Ihnen ein ganzes langes Hundeleben mit Rat und Tat zur Seite.

Meine Familie und ich freuen uns sehr auf eine wundervolle, wertvolle Zeit der Zucht und wünschen uns von den neuen Hovawart-Besitzern ein liebevolles Zuhause für unsere Welpen.

Habe ich Sie neugierig auf mich und den Hovawart gemacht? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail. Ich beantworte selbstverständlich gerne alle Ihre Fragen, um dann irgendwann sagen zu können: Willkommen in der Welt der Hovawart-Fans und Fellnasenliebhaber!

Herzlichst grüßt Sie Ihre

Monika Schmitt

Anrufen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen